Aktuelles


Westafrikanischer Abend

23.11.2017

Anlässlich des Internationalen Tag der Menschenrechte 2017 lädt »Der Bunte Tisch Moers e.V.« in Kooperation mit der »Kreishandwerkerschaft Duisburg« und der »Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit« (GIZ) zu einem Westafrikanischen-Abend herzlich ein.
Der Themenabend findet am Freitag, 08. Dezember 2017, um 18.00 Uhr, im Garten der Kulturen, Kornstr.3, 47443 Moers statt.

Dieser wird sich mit der Frage: »Was bewegt die Menschen aus Westafrika zu immigrieren?« beschäftigen.
Kelly Ayaba,19 Jahre, mit ghanaischen/kamerunischen Wurzeln wird aus ihrer Sicht über die Erlebnisse der Menschen aus Afrika in Deutschland berichten.

Manjola Kola verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der formalen und non-formalen Bildung in entwicklungs- und konfliktbetroffenen Ländern in Afrika, Asien und auf dem Balkan. Sie wird ein Impulsreferat über die Situation in Liberia und Nigeria halten.

Florent Kossivi Tiassou ist Gründer und Leiter der »Greenradio-world Organisation« und Journalist beim Auslandssender Deutsche Welle. Als Spezialist für Migration und internationalen Beziehungen wird er die Gäste über die politische, soziale und wirtschaftliche Lage in Westafrika informieren.

Nach einer kulinarischen Pause, bei der Spezialitäten aus Westafrika angeboten werden, wird eine Diskussion, zu der auch Gäste eingeladen sind sich zu beteiligen, stattfinden.
Moderiert wird die Veranstaltung von Amar Azzoug. Ausklingen soll der Abend mit westafrikanischer Ge-selligkeit. Die Teilnahme an dem Themenabend und die Getränke sind frei. Es wird lediglich eine Büffetumlage in Höhe von 5 € erhoben. Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Voranmeldung unter www.willkommen-in-moers.de oder Telefon: 02841 - 8 85 38 73 zwingend erforderlich.



Anhang herunterladen



Ehrenamtliche als Lotsen

20.11.2017

Im Rahmen des Landesprogramms „KOMM-AN NRW“ bietet Der Bunte Tisch e.V. von September bis Dezember 2017 fünf Workshops für Ehrenamtler und Ehrenamtlerinnen in der Flüchtlingshilfe an.
Die Veranstaltungsreihe startete am 01. September mit einer dreiteiligen Workshopreihe zum Thema Reflexion der Ehrenamtlichen über Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Der zweite Themenkomplex widmet sich den rechtlichen Rahmenbedingungen der Asylgesetzgebung und wird im Rahmen der Flüchtlingskonferenz von RA Dr. John Spiekermann behandelt.

Tagesordnung
TOP1: Begrüßung und kurze Einführung (Amar Azzoug, Der Bunte Tisch Moers e.V.)

TOP 2 Entwicklungen in der Arbeit mit Flüchtlingen in Moers (Andre Bröcking, Stadt Moers)

TOP 3 Ehrenamtliche als Lotsen in der Flüchtlingsarbeit (RA Dr. John Spiekermann) Hierbei sollen anhand der Darstellung eines Asylverfahrens, insbesondere typische Fehlerquellen und damit die Gefahren bei der Beratung durch Ehrenamtliche aufgezeigt und diskutiert werden.

TOP 4 Verschiedenes

Die Flüchtlingskonferenz findet am Mittwoch, 22.November 2017 in der Zeit von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr an der Kornstr. 3, 47443 Moers statt.

Wichtig: Anmeldungen auf www.willkommen-in-moers.de oder unter Tel. Nr. 02841-8853873

Anhang herunterladen


Der Bunte Tisch Moers e.V. - Kultureller Austausch
© Der Bunte Tisch Moers e.V.
kkk